Datenschutz-Erklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung informiere ich Sie über den Umfang der Verarbeitung von personenbezogenen Daten in meinem Beratungsunternehmen.

1. Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Karin Boss-Wollheim
IT-Beratung | Prozesse & Datenschutz
Hintere Landstraße 1
55278 Hahnheim

Telefon: +49 151 56178704
E-Mail: office@kabw-it-beratung.de

2. Datenverarbeitung

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Ich erhebe, verarbeite und nutze personenbezogene Daten nur, soweit sie zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a) und/oder b) DSGVO (Datenschutzgrundverordnung).

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme meiner Internetseiten (Nutzungsdaten) erhebe, verarbeite und nutze ich nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen. (siehe unten Punkt Server-Log-Dateien)

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

3. Dauer der Datenspeicherung

Ich speichere personenbezogene Daten nur so lange, wie es für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist oder eine von Ihnen erteilte Einwilligung von Ihnen widerrufen wurde. Gesetzliche Aufbewahrungspflichten, durch die die Speicherdauer bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen kann, sind zu beachten.

4. Datenerfassung auf meiner Webseite

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an mir übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies

Diese Internetseite verwendet teilweise sogenannte Cookies, um die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert und gegebenenfalls mit anderen Anbietern ausgetauscht werden. Cookies dienen dazu, mein Angebot nutzerfreundlicher zu machen. Die meisten der von mir verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch meiner Webseite wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Dateien

Beim Aufruf meiner Webseite übermittelt Ihr Browser automatisch Informationen, die in Server-Log-Dateien gespeichert werden.

Übermittelte und gespeicherte Informationen:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Ich habe ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung meiner Website. Dies wird durch die Verwendung der Server-Log-Files erreicht.

Kontaktformular

Wenn Sie mir per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten gespeichert. Dies ist erforderlich, damit Ihre Anfrage und etwaige Anschlussfragen von mir bearbeitet werden können.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO) und/oder auf meinem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO) an der effektiven Bearbeitung der an mich gerichteten Anfragen.

Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

5. Anfrage per E-Mail oder Telefon

Wenn Sie mich per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Informationen zu Ihrer Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei mir gespeichert und verarbeitet.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO) und/oder auf meinem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO) an der effektiven Bearbeitung der an mich gerichteten Anfragen.

Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

6. Hosting

Im Rahmen des Webhostings werden sämtliche im Zusammenhang mit dem Betrieb dieser Website verarbeiteten Daten gespeichert. Dies ist notwendig, um den Betrieb der Webseite zu ermöglichen. Die personenbezogenen Daten verarbeite ich auf der Grundlage meiner berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Zur Bereitstellung meines Onlineauftritts nutzen ich den Dienst eines Webhosting-Anbieters.

Des Weiteren nutze ich einen Hosting Dienst zur Speicherung meiner Geschäftsdaten, die auch personenbezogene Daten zur Vertragserfüllung oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen enthalten. Grundlage sind Art. 6 Abs. lit. 1 a) und/oder b) und/oder f) DSGVO.

Das Hosting der Webseite und der Geschäftsdaten erfolgt in Deutschland. Mit dem Hosting Dienstleister habe ich einen entsprechenden Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß Art. 28 DSGVO abgeschlossen.

7. Soziale Medien

XING Plugin

Meine Website nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland.

Bei jedem Aufruf einer meiner Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach meiner Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Die Verwendung des XING-Plugins erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Als Websitebetreiber habe ich ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien.

Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.

8. Plugins und Tools

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Diese Fonts sind auf meiner Webseite lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Google findet dabei nicht statt.

9. Ihre Betroffenenrechte

Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung) gemäß Art. 15 – Art. 18 DSGVO

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Ich werde Ihre Daten entsprechend Ihrer Anweisung löschen, sperren, korrigieren (innerhalb der geltenden Gesetze) oder die Verarbeitung einschränken, wenn Sie die Speicherung Ihrer Daten nicht mehr wünschen oder die Daten unrichtig geworden sind.

Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO

Sie haben das Recht, Daten, die ich auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeite, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an mich. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 DSGVO

Es besteht ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde:
(https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html).

Ausübung Ihrer Betroffenenrechte

Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung, Widerspruch oder Löschung von Daten oder dem Wunsch der Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen wenden Sie sich bitte an die unter Punkt „1. Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung“ angegebene E-Mailadresse.

Stärken

  • Interdisziplinäre Arbeitsweise 
  • Einbinden aller Beteiligten 
  • Berücksichtigen von Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit

Motivation

  • Belastbare Prozesse als unverzichtbare Voraussetzung für die Digitalisierung
  • Datenschutz schafft Vertrauen

Kontakt

Karin Boss-Wollheim

Hintere Landstraße 1
55278 Hahnheim
+49 151 56178704
office@kabw-it-beratung.de